eGPU in der Praxis – Mit Catalina nachgetestet

Was bringen eGPUs in der Praxis – und hat die Betriebssystemversion entscheidenden Anteil? Die Antwort überrascht.

Im zweiten Teil des eGPU-Ratgebers ging es darum, wie gut sich die externen Grafikkarten bei der täglichen Arbeit schlagen.

Diesmal liefere ich ein Update mit macOS Catalina und einer weiteren Grafikkarte, der Sapphire Pulse Radeon RX 5700XT in einer  Sonnet eGFX Breakaway Box 650 . Da es auch darum geht, wie gut sich die neue AMD GPU schlägt, vergleiche ich sie mit dem ehemaligen Spitzenmodell, der  Sapphire Nitro+ Radeon RX Vega64.

Weiter geht es auf macwelt.de

Test: Pacsafe Metrosafe X Backpack

Auf den ersten Blick ist der Metrosafe X Backpack ein klassischer Rucksack für Arbeit und Studium. Die Optik bietet keine Überraschungen, ein großes Außenfach mit Reißverschluss schützt sehr gut vor Nässe. Vom Volumen her passt hier bequem eine dicke Powerbank mit Kabeln hinein. Direkt darüber ist ein Fach für Schlüssel. Typisch für Packsafe darf hier eine Schlaufe als Schutz vor Langfingern nicht fehlen. Einen Schutz vor Langfingern hat auch der große Reißverschluss zum Hauptfach. Dieser ist jedoch mit einem Riegel versehen, den Diebe kaum unbemerkt öffnen können. Das sind aber noch nicht alle Fächer, eines für ein iPhone mit Reißverschluss ist auf Höhe der Hüfte zu entdecken. Ein Außenfach für eine Ein-Liter-Flasche ist natürlich auch vorhanden. Wird es nicht benötigt, lässt es sich mit einem Druckknopf verkleinern. Das ist sehr clever gelöst.

weiter geht es auf macwelt.de

Vergleichstest: USB-C Sticks für Mac und iPad Pro

USB-Sticks sind aus dem digitalen Leben nicht mehr weg zu denken. Auch wenn es Cloud-Services gibt, so ist der kleine Datenspeicher in der Hosentasche praktisch und auch ohne Internet sind die Daten immer verfügbar.

weiter geht es auf macwelt.de

Außerhalb der Wertung lief eine WD Blue SN550 NVMe SSD in einem Gehäuse von LMP dem DataMobile Ultra SSD mit. Diese Kombination überzeugt nicht nur am Mac, sondern zeigt auch am iPad Pro, das Speichern flott gehen kann.

iPad-Zubehör für Kreative – Teil 4

In unserem vierten Teil der Reihe stelle ich Euch wieder ein paar interessante Produkte vor.

Den kompletten Artikel könnt Ihr auf macwelt.de lesen.

Aluminium-Schreibtisch-Stand: Just Mobile UpStand
Moshi Integra USB-C-Ladekabel mit Smart-LED
UAG Metropolis Schutzhülle
Ulanzi U-Pad Pro Tablet Tripod Mount
Verbatim USB-C Multiport-Hub

Test: Moshi Hexa – Viel Volumen schön verpackt

Design follows Function, ist so ein Spruch, den man gerne verwendet. Was damit meistens gemeint ist, dass man dem Design die Funktion opfert. Bei Moshi wird Design immer großgeschrieben und so verwundert es auch nicht, dass der Hexa ein sehr schöner Rucksack geworden ist. Auf den Abbildungen wirkt er sehr schmal, doch das ist ein optischer Trick, den mit einer Länge von 48 cm und einem Fassungsvermögen von 20 Litern kann er so einiges wegstecken.

weiter geht es auf macwelt.de

Cosyspeed Camslinger Outdoor – Erfahrungsbericht beim Mountainbiken

Die Hüfttasche Cosyspeed Camslinger Outdoor ist ein praktische Tasche für eine kompakte Kameraausrüstung. Eigentlich beliebt bei Wanderern und Streetfotografen, macht sie auch beim Motorradfahren und bei mir beim Mountainbiken eine gute Figur.

Ich habe die Tasche von Cosyspeed für einen Test zur Verfügung gestellt bekommen und konnte sie auf einigen Touren mitnehmen.

Mit dabei hatte ich zum Beispiel:
– Leica Q2
– Apple iPhone 8
– Brille und Geldbeutel
– Novoflex Microstativ mit Q=Mount Mini
– Rode Lavalier+ mit Verlängerungskabel und Lightning-Adapter

Alternativ habe ich die Camlinger Outdoor auch gerne für das Freefly Movi eingesetzt.

Filmen mit dem iPhone, Teil 4: Licht, Ton und der richtige Transport

In meinem vierten teil meiner Artikel-Reihe dreht es sich um das richtige Licht, den besten Ton und tollen Taschen.

Getestet habe ich folgende Produkte:
Godox LED64
Rode VideoMicro
Audio-Technica ATR3350
Rode smartLav+
Cosyspeed Phoneslinger
Cosyspeed Camslinger Outdoor

Den Artikel lest Ihr auf macwelt.de

Audio-Technica ATR3350
Cosyspeed Camslinger Outdoor
Cosyspeed Phoneslinger
Cosyspeed ST-Wallet
Godox LED64
Rode smartLav+
Rode VideoMicro

Filmen mit dem iPhone Teil 1: iPhone stabilisieren

Im ersten Teil meiner Artikelreihe geht es um Griffe, Riggs, Stativzubehör und Gimbals.

Getestet habe ich:
Sevenoak FocusGrip Monopod
Wolffilm CinemaMount
Ulanzi U-Rig Pro
Ulanzi ST-03
Novoflex Microstativ
Freefly Movi

Der Link zu meinem Artikel

Wolffilm CinemaMount
Sevenoak FocusGrip Monopod
Ulanzi ST-03
Novoflex Microstativ
Ulanzi U-Rig Pro
Freefly Movi

Mindshiftgear Backlight 18l im Praxiseinsatz im Stubaital

Der Fotorucksack Mindshiftgear Backlight 18l hat ein praktisches Packmaß und trotzdem viel Platz.

In diesem kleinen Video möchte ich Euch den Rucksack vorstellen. Dabei bin ich nicht nur im Stubaital unterwegs, sondern auch mit dem Motorrad durch die USA. Der Backlight 18l passt nämlich perfekt in das Topcase einer BMW R1200GS.

Beim Wandern habe ich z.B. im Rucksack dabei:

  • Fujifilm X-T3 mit Arca-Swiss Handgriff und Kameragurt Wiltshire von Pack&Smooch
  • XF100-400 mit Telekonverter
  • XF10-24 mit Polfilter von B&W
  • XF18-55
  • Leica Q2 mit Novoflex Wechselplatte und Kameragurt von Cosyspeed
  • Stativ Gitzo GT1543T mit Novoflex Q=BASE II Schnellwechselbasis
  • Garmin Oregon 600
  • iPhone 8 mit Ulanzi Stativhalter, Rode Mikro, Feuerwehr Schutzhülle, Freefly Movi
  • weiteres Zubehör: Putztücher, Akkus, Zwischenringe, Plastiktüten, Taschentücher, Speicherkarten
  • Kleindung: Regenjacke, Kappe
  • Proviant: Wasserflasche SIGG

Auf der Motorradtour habe ich z.B. im Rucksack dabei:

  • Fujifilm X-H1 und Kameragurt von Crumpler
  • XF100-400 mit Telekonverter
  • XF10-24
  • XF18-55
  • XF23
  • Haida Filterhalter Serie 100 Pro Enthusiast Kit
  • iPhone X mit Ulanzi Stativhalter, Feuerwehr Schutzhülle
  • GoPro Fusion 360 mit diversen Haltern und Stativ
  • weiteres Zubehör: Putztücher, Akkus, Plastiktüten, Taschentücher, Speicherkarten