Test: Ladestationen für iPhone & Co

Eine fest installierte Ladestation für iPhone, Apple Watch und Airpods ist eine feine Sache. Wir haben uns die neusten Modelle ins Testlabor geholt.

Folgende Ladestationen wurden unter macwelt.de getestet:

CAVN 3 in 1 Kabelloses Ladegerät
ESR HaloLock 3-in-1 Wireless Charger
Satechi 3-in-1 magnetischer kabelloser Ladeständer
Twelve South HiRise 3

Test: Feuerwear Ed – Rolltop-Tasche für Individualisten und Feuerwehrmänner

Die Taschen und Rucksäcke von Feuerwear sind durch den Einsatz der markanten Feuerwehrschläuche benannt. Alte Feuerwehrschläuche zu recyclen ist aber nicht nur cool, sondern auch nachhaltig, weil so weniger Müll entsteht. Diesen nachhaltigen Gedanken setzt sich beim zweiten eingesetzten Material, dem Cordura aus 100 Prozent recycelten PET Flaschen fort.

weiter auf macwelt.de

Test: Die besten Tastaturen für das iPad Pro

Besser Schreiben am iPad – Verschiedene Tastaturen am iPad müssen sich in unserem Praxistest beweisen.

Im Test auf Macwelt.de sind folgende Tastaturen:

Apple Magic Keyboard – das teure Original
Apple Smart Keyboard Folio – auf das Wesentliche reduziert
ESR Ascend Tastaturhülle für das iPad Pro
Brydge 11 Zoll Pro – fast wie ein Notebook
Logitech Slim Folio Pro – gutes Preis/Leistungsverhältnis
Zagg Slim Book Go
Zagg TriFold 2019 und Flex – Auslaufmodelle im Abverkauf

Test: Mophie Powerstation Go Rugged – Powerbank und Luftpumpe

Eine 15.000-mAh-Powerbank, die neben einem Luftkompressor auch einem Fahrzeug eine Starthilfe geben kann: Das ist die Powerstation Go Rugged mit Luftkompressor von Mophie.

Die auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination dient Reifen und allem Sportgerät, das aufgepumpt werden muss, als Luftkompressor. Die Anzeige des Drucks ist recht genau, sodass man sehr zuverlässig Auto- und Fahrradreifen aufpumpen kann. Wir haben das neben verschiedenen Autos auch mit den ganz unterschiedlichen Fahrrädern eines Haushaltes ausprobiert. Austauschbare Luftdüsen sind mitgeliefert, somit sind auch Bälle oder Planschbecken kein Problem.

weiter geht es auf Macwelt.de

Test: Die besten Ladestationen für die Apple Watch

Stromspender für zu Hause und unterwegs: Kabel mit Ladepad liegt jeder Apple Watch bei, warum also noch ein separates Ladegerät?

Für eine alternative Ladelösung bestehen zwei gute Gründe: Man möchte zu Hause nicht so viele Kabel herumliegen haben und nimmt daher lieber eine Station, die auch gleich das iPhoneund die Kopfhörer mit Strom versorgt. Oder für unterwegs soll die Energieversorgung kompakter, eventuell sogar universeller sein, zum Beispiel auch mit Akku.

Passende Lösungen für jeden Einsatzzweck haben wir uns ins Testlabor geholt. Sehr kleine Lösungen für Reisen, große Ladestation für zu Hause und Powerbanks für unterwegs.

weiter auf Macwelt.de

Folgende Produkte wurden getestet

Belkin Ladedock
Moshi Flekto
Satechi USB-C Magnetic Charging Dock
Ugreen Portable USB-C Charger for Apple Watch
iCEO Aluminium Apple-Watch-Ständer
Belkin Boost Charge  Pro Drahtloses 3-in-1-Ladegerät mit MagSafe
ESR Halolock 2-in-1 Watch Wireless Charger
Mophie Kabellose 4-in-1-Ladematte
Nomad Base Station Apple Watch Edition V2
Zens Aluminium Series 4-in1 Magnetic + Watch wireless charger
Einova Eggtronic Power Bar
Prestigio Graphene PD Pro Watch
Satechi Quatro Wireless Power Bank

Test: Deuter x Teufel UP Berlin

Was kommt dabei raus, wenn ein Rucksackhersteller wie Deuter und die Hifi-Spezialisten von Teufel ein Projekt zusammen machen? Zum Beispiel ein moderner Stadt-tauglicher Rucksack, der nicht nur Platz für einen Kopfhörer bietet. Doch der Reihe nach.

Der UP Berlin verteilt 22 Liter Volumen auf die Abmessungen 51 x 30 x 17 cm. Damit bietet der 800 g leichte Rucksack ausreichend Platz für ein 16 Zoll Macbook Pro, mit Zubehör, Schreibunterlagen, ein paar Bücher und natürlich einen Kopfhörer wie den Teufel Supreme On.

weiter auf macwelt.de

Test: Solar-Lader und Solar-Powerbanks

Die Sonne scheint, die Energie für iPhone, iPad und Co kommt umsonst. Was für ein verlockender Gedanke!

Wir sind der Frage nachgegangen wie praktikabel Ladegeräte mit Solarzellen in unseren Breitengraden einzusetzen sind. Dazu haben wir uns reine Solarlader und eine Powerbank mit Solarpanele ins Testlabor geholt.

Morgens, mittags, bewölkter Himmel, wie sich das bemerkbar macht, war ebenso unsere Frage, wie das Ladeverhalten von iPhone, iPad, iPad Pro, Macbook Pro, Apple Watch und diversem Zubehör wie Powerbanks und Bluetooth-Lautsprecher. Spannung und Stromstärke beim Laden haben wir mit einem handelsüblichen USB-Messgerät gemessen.

hier geht es zum Test auf macwelt.de

Folgende Produkte sind im Test

Anker PowerPort Solar 21W
Anker PowerPort Solar 25W
GreenAkku Solartasche 60Wp Sunpower
Revolt 100W Solar-Panel NX-2743
Revolt Solar-Konverter mit Powerbank ZX-3016
Balkonkraftwerk für feste Installation

Test: Die besten iPhone-Hüllen 2021 – für den Outdoor-Einsatz

Wir stellen Ihnen hier ein paar ganz besondere Hüllen und Taschen speziell für das iPhone vor. Für Outdoor, Filmen und mehr.

Das iPhone ist neu und instinktiv greift man als erstes Zubehör zu einer Hülle. Entweder geht es um das individuelle Design oder aber um den Schutz. Filmt man viel mit dem iPhone, ist in der Natur rege unterwegs, gibt es noch andere Anforderungen an eine Hülle, sie muss dann etwa ein Bajonett für Objektiv haben oder einen Regenschutz bieten.

Folgende Taschen und Hüllen werden werden auf macwelt.de im Detail getestet:

Cosyspeed Phoneslinger Outdoor
Evoc Phone Case
Mindshiftgear Phone Holster
Wolffilms Lens Case
Woodcessories Change Case

Test: Die besten Bluetooth-Overear-Kopfhörer 2021

Müssen es die Airpods Max sein, um maximalen Sound zu haben? Wir testen drei aktuelle Herausforderer im Jahr 2021, jeder in seiner Art mit einem besonderen Extra, allen gemein das Versprechen nach Highres Sound.

Worauf achten wir? Neben den technischen Grundlagen für einen guten Sound, also für iOS den Bluetooth Codec AAC, sollen die Herausforderer  Highres-Audio unterstützten . Highres-Audio gibt es auch bei Bluetooth und nennt sich dann LDAC. Der von Sony entwickelte Codec ist natürlich wegen der geringen Bluetooth-Bandbreite nicht verlustfrei. Da er von Apple nicht unterstützt wird, können wir auch keinen Vergleich zu AAC anstellen.

Folgende Kopfhörer werden auf macwelt.de ausführlich getestet:

Shure AONIC 50: Das sauber klingende Schwergewicht
Soundcore Life 35: Der Preiswerte
Technics EAH-F70N: Großer Tragekomfort